VIK - Akademie für Arbeitsschutz

 

Fachbereich Industriekletterschule

KURSINHALTE Aufsichtsführender Höhenarbeiter  - auf Anfrage -


Genaue Kenntnisse der einschlägigen Terminologien und Bestimmungen

Genaue Kenntnisse über das Arbeits-Schutz-Gesetz

Konzeptionelle Umsetzung von Arbeitsschutz

Einsatzplanung und Baustellenvorbereitung

Rettungs- und Notfallplanung

Sicherungstechniken - Vorstieg (Praxis)

Flaschenzugsysteme (Theorie + Praxis)

Seilbahnsysteme (Theorie + Praxis)

Erweiterte Rettungsübungen mit Zeitlimit (praktische Übung)

Teilnahmevoraussetzung:

Gültige G41 

Gültiger Ersthelfer Kurs 

Mindestalter 21 Jahre 

Höhenarbeiter mit vertikalen und horizontalen Zugangstechniken und Traversieren.

250 Arbeitstage Nachweislich von einem Aufsichtsführenden Höhenarbeiter Unterschrieben im Nachweisbuch( bei Fisat, Level 3 Aufsichtsführender mit Fisat Ausweisnummer)